Kepler Track

DSC02681DSC02676DSC02721DSC02595DSC02651DSC02659DSC02736DSC02726DSC02824DSC02780 DSC02642 DSC02624

DSC02617

Ein wenig erschöpft aber sehr zufrieden sind wir und unser ca. 15 kg schwerer Rucksack heute nach einer 3-Tages Wanderung zurück zum Hostel gekehrt. Der Kepler Track war ein super Erlebnis für uns, bei dem wir während 5 bis 7 Stündigen Fußmärschen pro Tag viel Zeit hatten, die Natur zu genießen, Fotos zu machen oder einfach über vieles nachzudenken.  Nach der ersten Etappe konnten wir es uns auf einer Berghütte mit einem guten Abendessen und heißem Tee gemütlich machen. Die Zweite Nacht verbrachten wir dann eher rustikal auf einem Zeltplatz, in Gesellschaft von etwa drei millionen Stechfliegen.

Unterm Strich aber ein gelungenes Abenteuer, inklusive Besichtigung einer Tropfsteinhöhle und einer kleinen Führung durch die Natur von keinem geringeren als Peter Jackson, unserem Hütten Aufseher und erfahrenem Ranger.

One thought on “Kepler Track

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s