Auf heißen Kohlen hocken.

Viel ist momentan ja nicht los. Weihnachten bestand hauptsächlich aus Plätzchen backen und Essen. Neujahr haben wir auch eher ruhig angehen lassen. Das Wetter ist super schön, ich hatte 3 Wochen Urlaub und versucht kein Geld auszugeben (habe mir neue Sportschuhe und einen Boxsack gekauft) und Eva kann zum Glück nun öfter im Café arbeiten. Kommenden Montag geht es dann auch bei mir endlich wieder los in der Arbeit, so dass wir hoffentlich bis ende Februar ein paar Reserven für die Süd-Insel Tour ersparen können.

Erwähnenswert ist vielleicht unser Kino Besuch vor 2 Wochen: In einem kleinen gemütlichen Kino haben wir uns The Hobbit: The Battle of The Five Armies angesehen. Da der Film wie seine Vorgänger und auch schon Herr der Ringe in Neuseeland gedreht wurden, hatte das für uns natürlich einen besonderen Flair. Vor Filmbeginn wurde man zudem nur kurz von peinlicher Kinowerbung gelangweilt. Stattdessen wurde ein nettes Making Of der Dreharbeiten gezeigt.

Einige Fotos in und um Auckland

DSC00415DSC00426DSC00449DSC00451DSC00454DSC00563DSC00555DSC00499DSC00208

2 thoughts on “Auf heißen Kohlen hocken.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s