ein bisschen Arbeit

Schon wieder haben wir eine Erfahrung hinter uns gelassen und sind zurückgekehrt zu Grant und Satomi. Nach einer Woche veganem Essen ist Simon froh wieder “normales” Dinner zu bekommen. Gesundes Essen bekommt seinem Magen nicht gut.
Hier erwartete uns einiges an Arbeit (Wege Pflastern, Unkraut jäten, Cookies und Brot backen, Motorsäge schärfen…) doch langsam ist hier alle Arbeit getan und es stellt sich die Frage wie wir weiter machen… Vielleicht ein Zimmer in einer WG suchen?
Simon hat glücklicherweise einen Vollzeitjob in seinem Fachbereich bekommen und Eva arbeitet im Cafe als Tellerwäscher. Es geht also finanziell bald aufwärts 🙂

DSC09971 DSC09966 DSC09951 DSC09948 DSC09947 DSC00197 DSC00148 DSC00112 DSC00026 DSC00022 DSC00003

2 thoughts on “ein bisschen Arbeit

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s