deutsche Maßarbeit

Heute stand mal zur Ausnahme ein Arbeitseinsatz an. Unter neuseeländischen Wetterbedingungen (4 Jahreszeiten an einem Tag) haben wir unser ganzes Können unter Beweis gestellt. Wir haben dabei Überlegungen angestellt, in die Häusle-Baubranche zu wechseln. Beim Pflaster verlegen mussten wir kleine Unebenheiten in Kauf nehmen, da wir mit widrigen Bodenverhältnissen zu kämpfen hatten. Weiterhin wurden unsere Nerven von einem heimischen Vogeltier strapaziert: Man muss dazu wissen, der Tui Vogel immitiert Geräusche der Umwelt und ahmt diese zeitweils nach. In diesem Fall hat der Vogel sein “Warnsignal beim Rückwärtsfahren” Sound (Piep- piep) jedoch für eine Woche beibehalten… Zahlreiche Versuche ihn mit abwechslungsreicheren Pfeifmelodien umzustimmen scheiterten kläglich.

Weiterhin haben wir mit dem Bau einer neuen Natursteinstreppe für das Tee-Haus begonnen.

DSC07124DSC07135 DSC07123

One thought on “deutsche Maßarbeit

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s